Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Projekt Soultalk geht weiter

Schweinfurt: Projekt Soultalk geht weiter

159

Das Projekt “Soultalk” geht weiter. Nachdem man lange nicht wusste wie es jetzt weitergeht, erhielten die Mitarbeiter der „Ambulanz für Seelische Gesundheit“ in der Schweinfurter Ankereinrichtung diese gute Nachricht. Die Würzburger Erlöserschwestern übernehmen doch noch einmal für ein Jahr die Kosten in Höhe von 250.000 Euro und hoffen, dass sich bis Ende 2020 Partner zur weiteren Finanzierung finden. “Soultalk” ist ein Projekt bei dem geschulte Geflüchtete, unter der Leitung von zwei hauptamtlichen Psychologinnen, psychosoziale Beratung für neuangekommene Geflüchtete in der Muttersprache anbieten.