Seit April nervt die Sperrung der Mainberger Straße in Schweinfurt viele Autofahrer. Jetzt scheint ein Ende in Sicht zu sein. Wie die Stadtwerke mitteilen, soll die Straße voraussichtlich am Dienstag wieder befahrbar sein, spätestens aber am Mittwoch. Doch das wird nicht die letzte Sperrung gewesen sein, denn gegen Jahresende wird der Paul-Rummert-Ring zwischen Alter Bahnhofsstraße und der Harmonie saniert.

Werbung
Vorheriger ArtikelHaßberge: Achtung Rollsplit auf den Straßen
Nächster ArtikelSchweinfurt: Haftstrafe für Bauunternehmer