Start Landkreis Rhön-Grabfeld Bad Neustadt: Neue Behandlung bei Herzrhythmusstörung

Bad Neustadt: Neue Behandlung bei Herzrhythmusstörung

274
Fotos: Anand Anders / RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt

Fast 2 Millionen Menschen in Deutschland leiden am sogenannten Vorhofflimmern, der häufigsten Herzrhythmusstörung. Am Rhön-Klinikum-Campus Bad Neustadt können Patienten jetzt von einer neuen Behandlung profitieren. Zum ersten Mal in Deutschland wurde dort nämlich jetzt ein moderner Herzmonitor zur präzisen Überwachung der Herzaktivität implantiert.