Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Ankerzentrum zieht ab heute um

Schweinfurt: Ankerzentrum zieht ab heute um

223

Rund 800 Flüchtlinge aus dem Ankerzentrum Schweinfurt müssen ab heute umziehen. Vom jetzigen Standort, den Ledward Barracks geht es in die rund zwei Kilometer entfernten Conn Barracks bei Geldersheim. Leiter Alexander Warkotsch kennt den Grund für den Umzug:

Der komplette Umzug soll bis Ende Juni abgeschlossen sein. Neben dem eigenen Sicherheitsdienst wird in Zukunft auch die Polizei ein eigenes Büro bekommen.