Start Landkreis Hassberge Landkreis Haßberge: Bier bleibt beliebt

Landkreis Haßberge: Bier bleibt beliebt

104
Foto: (c) Sandra B. Grätsch

Im Landkreis Haßberge war man ganz schön durstig. 114.000 Hektoliter Bier wurden da im vergangenen Jahr getrunken. Ein Großteil davon aus regionalen Brauereien. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten errechnet. Der Bierdurst führe zu steigenden Umsätzen in der Branche – und davon sollen jetzt auch die Beschäftigten etwas haben, so Gewerkschafter Ibo Ocak. Für die Mitarbeiter in den  bayerischen Brauereien fordert die NGG ein Lohn-Plus von 6,5 Prozent.