Start Landkreis Hassberge Haßfurt: Geldstrafe für 19-Jährigen

Haßfurt: Geldstrafe für 19-Jährigen

238
Symbolfoto

Er fühlte sich als Rallyefahrer mitten in Haßfurt und hätte dabei fast zwei Passanten umgebracht, ein 19-Jähriger ist deshalb jetzt zu einer Geldstrafe von 1.500 Euro und einer Fahrsperre von vier weiteren Monaten verurteilt worden. Den Führerschein hat er schon seit dem Vorfall im September letzten Jahres nicht mehr. Da raste er mit einem geliehenen Wagen den Tränkenberg in Richtung Hafen hinunter, kam ins Schleudern und überfuhr fast zwei Fußgänger, die sich nur mit einem Sprung retten konnten.