Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Mann fährt als blinder Passagier auf Güterzug mit

Bad Kissingen: Mann fährt als blinder Passagier auf Güterzug mit

326

Nur wegen eines Videos im Internet, hat sich ein 19- Jähriger aus dem Landkreis Bad Kissingen in akute Lebensgefahr gebracht. Der Mann war am Bahnhof Gemünden auf einen langsam fahrenden Güterzug aufgesprungen und setzte sich auf einen Puffer. Erst ein Autofahrer alarmierte die Polizei, als er ihn zwischen zwei Waggons sah. Die ließ daraufhin den Güterzug in Würzburg stoppen und lieferte sich dann noch eine Verfolgungsjagd mit dem 19-Jährigen, der versucht hat wegzurennen. Später teilte er mit, dass er diese Aktion in einem Video gesehen hat.