Start Main-Rhön Würzburg: Logopäde missbrauchte Jungen in der Kindertagesstätte

Würzburg: Logopäde missbrauchte Jungen in der Kindertagesstätte

1343
Die durchsuchte Kita im Würzburger Stadtteil Heuchelhof © Primaton

Im Würzburger-Kinderporno Fall, bei dem ein Logopäde kleine Jungen missbraucht und die Taten gefilmt haben soll, sind jetzt die ersten Opfer identifiziert. Björn Schmitt von der Polizei Unterfranken:

Die Polizei hat die Eltern darüber informiert. Der Beschuldigte hat nach der Inhaftierung eine kurze Stellungnahme abgegeben, schweigt aber zu den meisten Vorwürfen.