Start Landkreis Rhön-Grabfeld Wülfershausen: Mann bleibt mit seinem Wagen in frisch betonierten Straße stecken

Wülfershausen: Mann bleibt mit seinem Wagen in frisch betonierten Straße stecken

4172
c Whatsapp-Screenshot

Zur Falschen Zeit am wirklich falschen Ort war ein Mann in Wülfershausen. Der Handelsvertreter aus Baden-Württemberg ist gestern mit seinem Auto in einer frisch betonierten Straße im Gewerbegebiet stecken geblieben. Er war ausgerechnet auch noch auf dem Weg zu einer Beton-Firma. Als er in die frisch sanierte Straße einbog, war die noch nicht abgesperrt, weil die Arbeiten erst kurz zuvor abgeschlossen wurden. Mit einem Bagger konnten Auto und Fahrer dann befreit werden. Die Betonfirma spendierte dem Fahrer dann noch eine Wäsche für das Auto.