Start Nachrichten Eishockey: Rypar verlässt die Mighty Dogs

Eishockey: Rypar verlässt die Mighty Dogs

148

Schlechte Nachricht für den ERV Schweinfurt. Patrik Rypar verlässt die Mighty Dogs nach nur einer Saison und wechselt in die Oberliga, zu welchem Verein ist noch unklar. Der 21-Jährige kam vor der Saison aus Weiden und gehörte zu den Topscorern in der Bayernliga. In 40 Spielen war er an 69 Toren beteiligt.