Start Landkreis Hassberge Haßfurt: Sperrung der Grundversorgung immer seltener

Haßfurt: Sperrung der Grundversorgung immer seltener

201
Foto © Dominik Marx

Plötzlich kein Strom und Gas mehr? Sperrungen wegen offener Rechnungen werden in der Region Main-Rhön immer seltener. Ein Grund dafür ist, wenn die Betroffenen Hilfe annehmen, dann müssen die Haushalte auch nicht von der Strom-, Gas- oder Wasserversorgung abgeschnitten werden. Das hat uns das Stadtwerk Haßfurt auf Anfrage mitgeteilt. Da ging die Zahl in den letzten Jahren von 20 auf rund 5 Schuldner zurück. Auch in Würzburg waren es ein Drittel weniger.