Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Jahresbilanz des Hauptzollamts

Schweinfurt: Jahresbilanz des Hauptzollamts

586
© Hauptzollamt Schweinfurt

Das Hauptzollamt Schweinfurt konnte im letzten Jahr fast 14
Millionen Euro an Schäden ermitteln, die durch Schwarzarbeit entstanden sind. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Summe dabei um knapp 400.000 Euro an. Warum das so ist, weiß Pressesprecherin Tanja Manger:

Das Hauptzollamt Schweinfurt ist zuständig für Unterfranken und einen großen Teil Oberfrankens. Es verzeichnete außerdem rund 1,5 Milliarden Euro Einnahmen im letzten Jahr. Das sind rund 80 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Die Erklärung für den Anstieg: