Start Nachrichten München: Schüsse auf Baustelle – 2 Tote

München: Schüsse auf Baustelle – 2 Tote

623
Symbolfoto © PRIMATON

Stand 11 Uhr: Durch Schüsse auf einer Baustelle im Münchner Stadtteil Au sind zwei Menschen am Morgen getötet worden. Einer der Toten ist laut Polizei der mutmaßliche Täter. Auch die Waffe wurde gefunden. Polizeisprecher Sven Müller

Für die Bevölkerung bestehe keine Gefahr. Details und Hintergründe sind noch unklar.

 

Stand 10:30 Uhr: Etliche Polizeiautos, Scharfschützen und ein Hubschrauber. Im Münchner Stadtteil Au läuft zurzeit ein Großeinsatz! Im Bereich einer Baustelle sind Schüsse gefallen. Nach Angaben der Beamten sind zwei Männer tot- drunter wohl auch der mutmaßliche Täter. Unser Primaton-Hörer Alex ist zufällig vor Ort am Maria-Hilf-Platz:

Für die Bevölkerung bestehe keine Gefahr. Details und Hintergründe sind noch unklar.

 

Stand 10 Uhr: Weil Schüsse gefallen sind, gibt es auf einer Baustelle im Münchener Stadtteil Au zurzeit einen Großeinsatz der Polizei. Nach Angaben der Beamten sind zwei Menschen tot. Für die Bevölkerung bestehe aber keine Gefahr. Details und Hintergründe sind noch unklar. Der Straßenbahnverkehr in der Gegend wurde eingestellt.