Start Landkreis Rhön-Grabfeld Mellrichstadt: Pfarrhaus-Serieneinbrecher wohl geschnappt

Mellrichstadt: Pfarrhaus-Serieneinbrecher wohl geschnappt

117
Symbolfoto © PRIMATON

Er soll im vergangen Jahr vier Mal in Pfarrhäuser in Mellrichstadt eingebrochen sein und wurde mit einem Tattoo mit der Aufschrift „Claudia“ gesucht:  Jetzt hat die Polizei einen 42-Jährigen auf frischer Tat in Thüringen festgenommen. Der Mann soll bei den Einbrüchen in Mellrichstadt meistens Bargeld geklaut haben, einmal nahm er eine Kreditkarte mit und hob das Geld auf der örtlichen Sparkasse ab. Im März wurde er beim Einbruch vom Pfarrer überrascht und flüchtete. Der Mann sitzt jetzt in U-Haft.