Start Nachrichten Fußball: Piller verlässt die Schnüdel

Fußball: Piller verlässt die Schnüdel

136
Foto: © FC Schweinfurt 05

Mittelfeldspieler Alexander Piller verlässt die Schnüdel und schließt sich, wie zuvor auch Christopher Kracun, der Spielvereinigung Bayreuth an. Der im Sommer von Drittligist Unterhaching gewechselte Piller lief insgesamt 20 Mal für den FC 05 auf und schoss dabei zwei Tore. Die Schnüdel und der gebürtige Erlanger haben das bis 2020 laufende Vertragsverhältnis in beidseitigem Einvernehmen beendet.