Start Landkreis Bad Kissingen Hotel für 2020 in Bad Kissingen geplant

Hotel für 2020 in Bad Kissingen geplant

297
Symbolbild © PRIMATON

Vor rund zwei Jahren musste das Klinische Sanatorium Fronius in Bad Kissingen wegen Insolvenz schließen, jetzt soll auf dem Areal unter anderem ein Hotel entstehen. Nachdem eine Investmentgruppe aus Ungarn im Oktober das Areal gekauft hat, gibt es inzwischen ein Konzept. Das sieht vor, dass das Klinikgebäude zu einem Drei-Sterne-Hotel mit 100 Zimmern umgebaut werden soll, dazu ein neues Parkhaus. Einen Betreiber soll es schon geben. Die Eröffnung ist für 2020 geplant.