Start Landkreis Bad Kissingen Münnerstadt: Heimatprojekt wird gefördert

Münnerstadt: Heimatprojekt wird gefördert

84
Symbolbild (c) PRIMATON

Das Heimatprojekt „Maria Bildhausen“ wird mit 180.000 Euro gefördert. Am Montag übergibt Finanz- und Heimatminister Albert Füracker den Förderbescheid.
In den derzeit leerstehenden Gebäuden der Klosteranlage Maria Bildhausen bei Münnerstadt im Landkreis Bad Kissingen soll eine in Bayern einzigartige Akademie für Sozialberufe, Pädagogik und Ehrenamt entstehen. Die Stiftung „Dominikus-Ringeisen-Werk“ plant, neben Fortbildungs- und Vernetzungsangeboten für Menschen im Ehrenamt insbesondere auch Fortbildungsmöglichkeiten für Lehrer – etwa im Bereich Inklusion – sowie für den beruflichen Wiedereinstieg in Sozialberufe anzubieten.