Start Allgemein Würzburg: Wahlplakat nicht strafbar

Würzburg: Wahlplakat nicht strafbar

75
Foto: PRIMATON

Im zurückliegenden Landtagswahlkampf sorgte ein Wahlplakat der Satirepartei „Die Partei“ für viel aufsehen. Auf dem Plakat zu sehen, war die Würzburger Kandidatin Andrea Küber, wie sie den abgetrennten Kopf von Ministerpräsident Markus Söder in die Höhe hält. Darauf hin kündigte die CSU rechtliche Schritte an. Auch Bürger beschwerten sich bei der Polizei, aufgrund verstörter Kinder. Jetzt ist die Staatsanwaltschaft Würzburg zu einem Ergebnis gekommen und zwar das eine Strafbarkeit in diesem Fall nicht vorliegt.