Start Landkreis Bad Kissingen Nüdlingen: Acht neue Mietwohnungen

Nüdlingen: Acht neue Mietwohnungen

132
Symbolfoto © PRIMATON

Die Regierung von Unterfranken hat der Gemeinde Nüdlingen Zuschüsse in Höhe von 656.300 Euro zur Schaffung von acht Mietwohnungen in der Burgstraße sowie am Wurmerich. Die Zuschüsse stammen aus dem kommunalen Wohnraumförderungsprogramm. Am Würmerich sollen im Rahmen eines Neubaus fünf Mietwohnungen für knapp 1,3 Millionen Euro entstehen. In der Burgstraße werden drei neue Mietwohnungen für knapp 830.000 Euro gebaut.