Start Polizeiberichte Gerolzhofen

Gerolzhofen

129
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Auffahrunfall

Donnersdorf. Am 26.09.2018 gegen 09:45 Uhr fuhr ein 61jähriger mit seinem Mercedes auf der Hauptstraße in Donnersdorf Richtung Dampfach. Ein Fiatfahrer fuhr direkt hinter ihm und bemerkte zu spät, dass der Mercedes verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf diesen auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro.

Auto beschädigt

Gerolzhofen. Am 26.09.2018 zwischen 09:00 Uhr und 13:00 Uhr wurde ein geparkter VW Caddy braun auf dem Flächenparkplatz, Lülsfelder Weg, von einem unbekannten Fahrzeugführer hinten links beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 3.000,00 Euro.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Gerolzhofen unter 09382/9400 entgegen.

Fundfahrrad

Gerolzhofen. Am 23.09.wurde ein schwarz/silbernes Herrenfahrrad in der Saarstraße 27 aufgefunden. Der Besitzer kann sich mit dem Bauhof der Stadt Gerolzhofen in Verbindung setzen.

Fahrraddiebstahl

Gerolzhofen. Am Mittwoch, den 26.09.2018 zwischen 5:55 Uhr und 17:15 Uhr wurde ein verschlossenes schwarz/weißes Fahrrad der Marke Bulls entwendet.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Gerolzhofen unter 09382/9400 entgegen.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Grettstadt. Am Mittwoch in der Zeit von 12:55 Uhr bis 13:05 Uhr parkte ein schwarzer VW Touran in einer Parkbucht vor dem Kindergarten im Grettstadt. In der kurzen Zeitspanne, in welcher die VW-Fahrerin ihr Kind abholte, wurde ihr Auto beschädigt. Es dürfte sich um ein weißes Fahrzeug handeln. Weitere Ermittlungen folgen.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Gerolzhofen unter 09382/9400 entgegen.