Start Landkreis Schweinfurt Schonungen: Neue Tragkraftspritzen für die Freiwilligen Feuerwehren

Schonungen: Neue Tragkraftspritzen für die Freiwilligen Feuerwehren

126

Die Regierung Unterfranken hat der Gemeinde Schonungen die Beschaffung von vier Tragkraftspritzen für die Freiwilligen Feuerwehren genehmigt.

Abersfeld, Forst, Löffelsterz und Reichmannshausen können ihre alten Tragkraftspritzen jetzt ersetzen.

Tragkraftspritzen sind mobile Feuerlöschkreiselpumpen, die zusätzlich zu den fest eingebauten Fahrzeugpumpen in einigen Löschfahrzeugen mitgeführt werden. Sie werden zum Beispiel dann eingesetzt, wenn eine Wasserentnahmestelle – wie ein Bach – nicht direkt anzufahren ist.