Start Main-Rhön Main-Rhön: DGB-Forderungen zur Landtagswahl

Main-Rhön: DGB-Forderungen zur Landtagswahl

151
Symbolfoto: (c) RADIO PRIMATON

Der Deutsche Gewerkschaftsbund der Region Unterfranken fordert zur Landtagswahl bessere Arbeitsbedingungen. Da in der Region die bayernweite geringste Tarifbindung herrscht, fordert man hier vor allem ein Bayerisches Vergabe- und Tariftreuegesetz. Dies könne, nach Ansicht der Gewerkschaft, zu einer höheren Tarifbindung von Betrieben führen, da Städte und Landkreise öffentliche Aufträge dann nur noch an Unternehmen vergeben dürften, die tarifgebunden arbeiten.
Darüber hinaus geht es auch um bessere Ausbildungsmöglichkeiten und in Bzeug darauf auch um eine Verbesserung des ÖPNV in ländlichen Regionen.