Start Polizeiberichte Hammelburg

Hammelburg

61
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Fahrraddiebstahl

Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen: Am Samstag, 01.09.18, besuchte ein 19-jähriger Mann gegen 23 Uhr die Bottle-Party auf der Museumsinsel. Dort stellte er sein Fahrrad an einer Hecke ab und versperrte es. Als er gegen 00.30 Uhr zurück kam stellte er den Diebstahl des Rades fest. Es handelte sich um ein schwarzes Trekkingrad der Marke Bergamont im Wert von ca. 80 Euro. Hinweise bitte an die PI Hammelburg, Tel: 09732/9060.

Bahnschranke schlägt auf Pkw

Hammelburg, OT Diebach, Lkr. Bad Kissingen: Aufgrund eines Defektes zeigte die Ampel an einem Bahnübergang in Diebach Dauerrot. Als am Samstag, gegen 15:15 Uhr, ein 69-jähriger, der von dem Defekt wusste, mit seinem VW die Gleise überqueren wollte tastet er sich vorsichtig in Richtung des Überganges vor. In diesem Moment schlossen sich die Schranken und eine schlug auf des Dach des Pkw. Zirka eine Minute später näherte sich ein Zug aus Richtung Hammelburg, hielt vor dem Übergang an, hupte und fuhr dann langsam weiter. An dem Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro. Zur Schadensregulierung setzt sich der Geschädigte mit der Bahn in Verbindung.