Start Landkreis Hassberge Maroldsweisach: 62-jähriger bei Unfall schwerverletzt

Maroldsweisach: 62-jähriger bei Unfall schwerverletzt

113

Bei einem Verkehrsunfall am Ortsausgang von Maroldsweisach ist am Mittwochnachmittag ein 62-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Er war frontal mit seinem Pkw mit einem Lkw kollidiert.
Kurz nach dem Ortsausgang wollte der Mann wohl einen
Viehtransporter überholen und fuhr dazu auf die Gegenfahrbahn. Dort kam ihm ein Sattelzug entgegen, mit dem es zum Frontalzusammenstoß kam. Der Lkw prallte in der Folge noch gegen einen VW Golf. Die Insassen des Golfs und der Fahrer des Lasters blieben unverletzt.
Der 62-jährige Pkw-Fahrer war hingegen in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit und mit einem Hubschrauber in eine Klinik eingeliefert werden.
Den insgesamt entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 160.000 Euro.