Start Polizeiberichte Haßfurt

Haßfurt

193
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
Mit dem Fahrrad gestürzt
 
Sand – Schwere Verletzungen zog sich ein 29-Jähriger am Samstagnachmittag in der Steigerwaldstraße zu. Er und sein Bekannter fuhren mit ihren geländegängigen Fahrrädern auf der dortigen Motocrossstrecke. Als der Bekannte von einer Fahrt des 29-Jährigen über eine Sprungschanze mit seinem Mobiltelefon eine Videoaufnahme machte, stürzte der Radfahrer. Er musste mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden.
 
 
Flächenbrand
 
Haßfurt – Ein Feuer auf einer Ödfläche am Industriegebiet Ost stellte eine Streife der Polizeiinspektion Haßfurt am Samstagnachmittag fest. Dort stand verdorrtes Gras auf einer Fläche von 15 Quadratmetern in Flammen. Die Beamten versuchten, mit dem bordeigenen Feuerlöscher ihres Einsatzfahrzeuges das Feuer zu löschen, was jedoch misslang, so dass die Feuerwehr Haßfurt alarmiert werden musste, die den Brand allerdings schnell unter Kontrolle brachte. Neben dem Flächenbewuchs wurden auch einige Sträucher in Mitleidenschaft gezogen. Ein materieller Schaden entstand nicht. Die Ursache für den Brandausbruch konnte nicht ermittelt werden.