Start Polizeiberichte Bad Königshofen

Bad Königshofen

38
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Pressebericht der PSt. Bad Königshofen vom 07.09.18

Einbruch in ehemalige Gaststätte

In der Zeit von Sonntag, 02.09.18, 03.00 h, bis Mittwoch, 05.09.18, 22.00 h, brach ein bisher unbekannter Täter in das Anwesen „Höchheimer Burg“ in Höchheim ein. Hierzu wurde die Überfalle mit der die schwere Holztür, die zu einem Lagerraum im Untergeschoss führte, aufgehebelt.
Der Täter, der scheinbar Durst hatte, entwendete eine Flasche Captain Morgan und ca. 20 Dosen Bier/Radler.
Die Schadenhöhe an der Türe bzw. der Beuteschaden belaufen sich auf jeweils 20 Euro.
Sachdienliche Hinweise bitte an die PSt Bad Königshofen.

Cerankochfeld nicht geliefert

Am Donnerstag erstattete ein Bürger Anzeige bei der PSt Bad Königshofen. Er hatte am 16.08.18 über Ebay-Kleinanzeigen ein Cerankochfeld im Wert von 25 Euro gekauft und auch bezahlt. Bis heute wurde die Ware vom Verkäufer nicht geliefert.

Schrottfahrzeug illegal entsorgt

Seit längerer Zeit steht in Herbstadt, Unteres Tor, ein alter grauer Renault Espace, auf dem Gehweg. Da auch die Kennzeichen fehlen, wird von einem Schrottfahrzeug ausgegangen.
Wer Hinweise auf die Herkunft des Fahrzeugs geben kann, möchte sich bitte mit der PSt Bad Königshofen in Verbindung setzen.