Start Polizeiberichte Bad Neustadt

Bad Neustadt

81
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Von Hunden gebissen

Mühlbach – Lkr. Rhön-Grabfeld
Am Sonntag, 26.08.18, gegen 08.05 Uhr, ging ein 58,jähriger Mann mit den zwei Hunden seiner Frau, welche diese aus Portugal von ihren Eltern übernehmen musste, spazieren. Beide Hunde der Rasse Kuvasc, 9 Jahre alt und ca. 45 kg, waren an der Flexileine angeleint. Der Mann befand sich oberhalb des Flurweges, am Sportplatz Mühlbach.
Zur gleichen Zeit bogen ein 54-jähriger Mann und seine 45-jährige Ehefrau zu Fuß auf den Flurweg, zum Fliegenlassen ihres Modellflugzeuges, ein. Der Mann wurde von vorne von den Hunden angefallen, wobei er Bisswunden am rechten Arm und Biss-/Kratzwunden an den Beinen erlitt. Er wurde in die Kreisklinik Bad Neustadt/Saale verbracht. Die Ehefrau blieb unverletzt. .
Zudem zerbissen die Hunde das Modellflugzeug.

Geldbörse gefunden

Bad Neustadt/Saale – Lkr. Rhön-Grabfeld
Ein ehrlicher 42-jähriger Bürger kam am Sonntag, um 18.07 Uhr, zur Dienstelle und gab eine Geldbörse ab, die er auf einer Sitzbank am Marktplatz in Bad Neustadt/Saale gefunden hatte.
In der Geldbörse befanden sich u. a. der Personalausweis und Bargeld.
Noch während der Aufnahme in der Wache erschien der „Verlierer“ und wollte den Verlust melden.
Der noch anwesende Finder konnte nun dem Verliere die Geldbörse persönlich aushändigen.