Start Main-Rhön Main-Rhön: Flüchtlinge bekommen mehr Jobs

Main-Rhön: Flüchtlinge bekommen mehr Jobs

131
Foto © PRIMATON

Sie kommen, um Schutz zu suchen – doch inzwischen arbeiten auch immer mehr Flüchtlinge in Deutschland und somit auch in der Region Main-Rhön.
Wie die Agentur für Arbeit Primaton gegenüber bestätigte, haben in der Region in den letzten zwölf Monaten 559 Geflüchtete aus den acht Hauptasylländern einen Job gefunden. Das sind mehr als doppelte so viele wie im Vorjahreszeitraum. Und auch mehr als im bundesweiten Schnitt.
Darüber hinaus konnte auch knapp 200 junge Geflüchtete, die der Arbeitsagentur gemeldet waren, eine Ausbildung vermittelt werden. Über Schulabgänger liegen aber keine Zahlen vor. Sorge macht der Arbeitsagentur in diesem Zusammenhang vor allem die immer noch vorhandene Sprachbarriere und hofft, dass sich die Ausbildungsbetriebe auch um Sprachkurse bemühen.