Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Gesundheitskarte für Mitarbeiter

Bad Kissingen: Gesundheitskarte für Mitarbeiter

170
foto (c) PRIMATON

Gesundheitsförderung steht zukünftig beim Landratsamt Bad Kissingen ganz oben auf der Liste. Denn die Mitarbeiter können ab dem 1. September mit der i-gb Card gesundheitlich aktiv werden.
Ermöglicht wird dies durch die Kooperation des Landratsamtes mit der Initiative – Gesunder Betrieb kurz i-gb.
So können die Mitarbeiter bald zum Beispiel kostenfrei oder ermäßigt schwimmen, in der Therme entspannen oder im Fitnessstudio trainieren.
Insgesamt stehen über 840 Gesundheitspartner in Franken und weiteren Region zur Verfügung.