Start Landkreis Schweinfurt Üchtelhausen: Fund toter Rehe ohne Kopf

Üchtelhausen: Fund toter Rehe ohne Kopf

319
Foto © POLIZEI

Bereits zwei mal in diesem Jahr wurde ein totes Reh ohne Kopf in Üchtelhausen, im Landkreis Schweinfurt, gefunden.
Ein Rätsel für Revierinhaber Manfred Erhard. Am Körper waren die Tiere unverletzt. Die Vermutungen reichen vom Handeln eines Irren bis zur Tötung durch einen großen Hund.
Dass die Köpfe allerdings durch ein Wildtier, wie einen Luchs oder einen Wolf, abgetrennt wurden, ist allerdings unwahrscheinlich. Sie hätten sich nach dem Erlegen der Beute über das Fleisch hergemacht.