Start Landkreis Rhön-Grabfeld Ginolfs: Frau verletzt 18-Jährige

Ginolfs: Frau verletzt 18-Jährige

279

Eine 18-Jährige wollte beim Backhausfest in Ginolfs, Landkreis Rhön-Grabfeld, eigentlich nur helfen. Sie wollte sich um einen stark betrunkenen Mann kümmern und sprach diesen an.
Daraufhin kam eine 37-Jährige Frau und verpasste der jungen Frau eine Ohrfeige. Die 18-Jährige und eine Freundin verließen das Festzelt, wurden draußen aber erneut von der älteren Frau attackiert. Wieder griff sie die junge Frau an, schlug ihr in den Bauch und trat ihr so stark gegen das rechte Knie, dass ein Knochen brach.
Gegen die gewalttätige Frau läuft nun ein Ermittlungsverfahren.