Start Polizeiberichte Gerolzhofen

Gerolzhofen

414
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
Ladendiebstahl
Gerolzhofen. Am Freitagnachmittag wurde in einem Drogeriemarkt eine 16jährige Schülerin beim Diebstahl von Kosmetika ertappt. Die Schülerin bezahlte an der Kasse Artikel im Wert von 3,75 €. Als sie den Kassenbereich passierte ertönte ein Warnsignal. Daraufhin hielt eine Mitarbeiterin des Marktes die junge Dame fest und verständigte die Polizei. Sie hatte Kosmetikartikel im Wert von 11,51 € in einer Jackentasche.
 
Fahrt unter Alkoholeinfluss
B 286, Gerolzhofen. Während einer Verkehrskontrolle am Freitagnachmittag auf der Schnellstraße fiel ein Passat-Fahrer auf, der bei der Anhaltung nach Alkohol roch. Ein durchgeführter Test mit dem Alkoholmessgerät bestätigte den Verdacht. Bei einem Wert von 1,16 Promille musste er sich noch einer Blutentnahme unterziehen und sein Fahrzeug vor Ort stehen lassen.
 
Unfall mit geringem Sachschaden
Gerolzhofen. Auf dem Parkplatz vor dem Geomaris kam es am Sonntagmorgen zu einem Kleinunfall, als ein BMW-Fahrer beim Rangieren gegen ein stehendes Auto fuhr. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt etwa 800 €.
 
Diebstahl einer Wasserpumpe
Lindach. Eine Wasserpumpe im Wert von 750 € entwendete ein bislang unbekannter Täter am vergangenen Sonntag, zwischen 12.15 Uhr und 16.30 Uhr, von einem Erdbeerfeld in der Gemarkung Am Linn.
Hinweise auf den Täter erbittet die Polizei Gerolzhofen unter Tel. 09382/940-0.
 
Verkehrsspiegel beschädigt – Verursacher gesucht
Gernach. In der Nacht zum Sonntag wurde in der St. Ägidius-Straße ein Verkehrsspiegel durch Unbekannt zerstört. Der Schaden beträgt etwa 300 €.
Wer Beobachtungen gemacht hat und Hinweise auf den Täter geben kann, möchte sich mit der Polizei Gerolzhofen unter Tel. 09382/9400 in Verbindung setzen.
 
Fahrraddiebstahlserie
 
Aufgrund einer Mitteilung wurde hies. Dienststelle bekannt, dass in einem Anwesen in Kolitzheim, OT Lindach, mehrere gestohlene Fahrräder deponiert sind.
Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass insgesamt 24 Fahrräder (Trekkingfahrräder, Mountainbikes) in einer Garage untergestellt waren. Diese wurden sichergestellt.
 
Der Großteil der Fahrräder konnte noch keinem Besitzer zugeordnet werden. Die Geschädigten werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Gerolzhofen zu melden.