Start Landkreis Schweinfurt Gasaustritt: Sennfelder Badesee wieder gesperrt

Gasaustritt: Sennfelder Badesee wieder gesperrt

2885
Foto: © Gemeinde Sennfeld

Schon wieder ist der Sennfelder Badesee gesperrt.
Mehrere Bürger haben sich bei der Gemeinde beschwert, haben Gasaustritte gemeldet und dies teilweise mit Videoaufnahmen festgehalten.
Bürgermeister Oliver Schulze informierte umgehend alle zuständigen Behörden und nahm sofort Kontakt zu einer Firma für Kampfmittelbeseitigung auf, weshalb es jetzt wieder zur Sperrung gekommen ist.

Bereits im Juni gab es solche Hinweise, wonach der Sennfelder Badesee nach Sondierungsarbeiten und Bergung zweier Brandbomben wieder freigegeben werden konnte.