Start Polizeiberichte Hammelburg

Hammelburg

1496
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
Nach Einnahme von Betäubungsmitteln folgte Ruhestörung
 
 
Euerdorf, Lkr. Bad Kissingen: Über Notruf wurde am Donnerstag kurz vor Mitternacht eine Ruhestörung in einem Gasthaus gemeldet. Beim Eintreffen der Streife hatte der 18-jährige Schüler das Gasthaus in unbekannte Richtung verlassen.
Auf der Suche nach dem Schüler fanden die Beamten diverse Betäubungsmittel-Utensilien und Betäubungsmittel in einem Zimmer.
Der junge Mann wurde später im Ortsgebiet angetroffen. Er stand deutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.  
 
 
Linienbus blieb am geparkten Pkw hängen
 
 
Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen: Am Donnerstag, gegen 17:10 Uhr, blieb ein Linienbus in der Straße „Am Sportzentrum“ an einem, am rechten Fahrbahnrand, geparkten Daimler hängen. Dabei wurde der linke Kotflügel am Pkw  leicht beschädigt. Am Bus entstand nur ein geringer Schaden am Blinker. Der Gesamtschaden beträgt ca. 530 Euro.
 
 
Gescheiterter Enkeltrick
 
Elfershausen, Lkr. Bad Kissingen: Weil ein 68-jähriger Mann die Betrugsmasche gerade noch rechtzeitig erkannte, scheiterte am Donnerstagmittag ein versuchter Enkeltrick.  Eine Anruferin gab sich als nahe Verwandte aus und bat um 45.000 Euro. Nachdem ihm das Telefonat dann doch seltsam vorkam, reagierte der Angerufene richtig und verständigte die Polizei.
 
 
 
Pkw touchierte Fahrbahnbegrenzungspfahl
 
 
Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen: Ein 53-jähriger Peugeot-Fahrer fuhr am Donnerstagmitttag mit seinem Pkw von der Kissinger Straße nach rechts in die Bahnhofsstraße. Hierbei versperrte ein Lkw den Weg. Aufgrund von Gegenverkehr wich er nach rechts aus und touchierte dabei einen Fahrbahnbegrenzungspfahl. Hierbei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.
 
 
Diebstahl von vier Leitkegeln
 
Wartmannsroth, Lkr Bad Kissingen: Der Polizei Hammelburg wurde mitgeteilt, dass ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von Montag, 16.07.2018, 07:00 Uhr bis Mittwoch, 18.07.2018, 14:00 Uhr, vier Leitkegel, die zur Absicherung einer Baustelle auf dem Parkplatz neben der Staatsstraße 2302 aufgestellt  waren, entwendet hat. Wer sachdienliche Angaben machen kann, möge sich bitte mit der Polizei Hammelburg unter der Telefonnummer 09732 906-130 in Verbindung setzen.