Start Polizeiberichte Bad Kissingen

Bad Kissingen

1242
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
 
Schüler beim Ladendiebstahl erwischt
 
Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren wurden am Mittwochabend, gegen 19.00 Uhr, im Kaufland in der Steubenstraße bei einem Ladendiebstahl erwischt. Die Beiden steckten Waren im Wert von knapp 14,- Euro in ihren Rucksack und an der Kasse bezahlten sie fünf Energydrinks, jedoch nicht die im Rucksack befindlichen Waren. Es ist davon auszugehen, dass die Jugendlichen den Diebstahl begangen haben, um so an alkoholische Getränke zu kommen. Die Beiden wurden nach der erfolgten Anzeigenaufnahme an ihre Eltern übergeben.
 
 
Bei der Ausfahrt krachte es
 
Ein Audi-Fahrer und eine Skoda-Fahrerin fuhren am Mittwochnachmittag auf dem E-Center Parkplatz in Richtung Ausfahrt. Hierbei kam es aus Unachtsamkeit der beiden Verkehrsteilnehmer zur Kollision der Fahrzeuge, so dass ein Schaden von circa 3.000,- Euro entstand. Zur Schadensregulierung wurden die Personalien ausgetauscht.
 
 
Außenspiegel umgeknickt – Zeugen gesucht
 
In der Zeit von Dienstag, 17.00 Uhr, bis Mittwochmorgen, 06.15 Uhr, parkte eine 24-jährige ihren braunen Pkw Opel in der Kapellenstraße, Höhe Haus-Nr. 12. In diesem Zeitpunkt wurde durch einen bisher unbekannten Täter der Außenspiegel der Fahrerseite umgeknickt, so dass ein Schaden von circa 250,- Euro entstand. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 71490 in Verbindung zu setzen.
 
 
Burkardroth
 
Pkw am Marktplatz beschädigt – Zeugen gesucht
 
Eine 41-jährige Toyota-Fahrerin parkte am Mittwoch, in der Zeit von 11.30 bis 11.45 Uhr, ihren Pkw Toyota am Marktplatz. Zuhause stellte sie dann einen frischen Unfallschaden an ihrem Fahrzeug fest. Es ist davon auszugehen, dass ein bisher unbekannter Fahrzeugführer im genannten Zeitraum beim Ein- oder Ausparken den Pkw Toyota beschädigte und dann die Unfallstelle verließ, ohne den Schaden von circa 300,- Euro zu melden. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Verursacher/-in geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 71490 in Verbindung zu setzen.
 
 
Münnerstadt
 
Begrenzungsstein beschädigt
 
Eine 55-jährige BMW-Fahrerin fuhr am Mittwochmittag, kurz vor 12.00 Uhr, beim Ausparkten im Anger gegen einen Begrenzungsstein. Dieser wurde dabei aus der Befestigung geschoben. Insgesamt entstand ein Schaden von über 2.000,- Euro.