Start Polizeiberichte Kitzingen

Kitzingen

1112
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Verkehrsgeschehen

 

 

Am Montag ereigneten sich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Kitzingen sechs Verkehrsunfälle. Verletzt wurde niemand. Einmal entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle.

 

 

Vorfahrt missachtet

 

Kitzingen, Lkr. Kitzingen – Beim Einfahren von der Friedenstraße auf den Hindenburgring West in Kitzingen übersah am Montagnachmittag ein 34-jähriger Autofahrer einen von links herannahenden vorfahrtsberechtigten LKW eines 59-jährigen Mannes und stieß mit diesem zusammen. Schaden:  20000,– Euro.

 

 

BMW angefahren und davongemacht

 

Kitzingen, Lkr. Kitzingen – In der Nacht von Sonntag auf Montag hatte eine 38-jährige Frau ihren schwarzen BMW in Kitzingen in der Kaiserstraße ordnungsgemäß geparkt. Als sie am Montagfrüh zu ihrem Fahrzeug zurückkam, war ein bisher unbekannter Fahrzeugführer am linken vorderen Kotflügel entlang geschrammt und hatte dabei einen Schaden in Höhe von 500,– Euro angerichtet. Der Verursacher, der vermutlich mit einem gelben Fahrzeug unterwegs war, machte sich unerlaubt aus dem Staub.

 

Hinweise bittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. 09321 / 141-0.

 

 

Beim Ausparken zusammengestoßen

 

Schwarzach a. Main, Lkr. Kitzingen – Am Montagmittag wollten eine 52-jährige Frau mit ihrem BMW und ein 33-jähriger Autofahrer im Gewerbegebiet Nord in Stadtschwarzach gleichzeitig rückwärts aus einer jeweils gegenüber liegenden Parkbucht ausparken. Dabei stießen beide Fahrzeuge zusammen. Schaden: 1100,– Euro.

 

 

Diebstahl

 

Einbruch bei Reifenhändler

 

Kitzingen, Lkr. Kitzingen – In der Zeit von Samstagmittag bis Montagfrüh verschafften sich bisher unbekannte Täter durch Einschlagen einer Scheibe am Rolltor Zutritt zu Werkstatt einer Reifenhandlung in der Mainbernheimer Straße in Kitzingen. Von dort gelangten die Unbekannten in den Bürobereich und durchwühlten mehrere Schränke und Behältnisse. Den Tätern fiel jedoch lediglich der Inhalt der Trinkgeldkasse in die Hände. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 1200,– Euro.

 

Hinweise bittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. 09321 / 141-0.

 

 

Sonstiges

 

Strohballen in Brand geraten

 

Markt Einersheim, Lkr. Kitzingen – Am Montagabend gerieten aus bisher ungeklärter Ursache 20 in Reihe aufgestellte Strohballen auf einem Feld bei Markt Einersheim in Brand. Die FFW aus Iphofen und Markt Einersheim waren mit 36 Einsatzkräften vor Ort und bekämpften bzw. löschten den Brand. Der Geschädigte beziffert den Sachschaden auf 600,– Euro.

 

Hinweise bittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. 09321 / 141-0.