Start Polizeiberichte Haßfurt

Haßfurt

1055
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 17.07.2018

 

 

Bei Verkehrskontrolle aufgefallen

 

Zeil a.Main – Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am späten Montagabend fiel ein 18-jähriger Mercedes-Fahrer durch drogentypische Merkmale auf. Es folgten eine Blutentnahme in der Dienststelle und die Sicherstellung des Fahrzeugschlüssels. Mit einer Anzeige muss gerechnet werden.

 

 

Fahrraddiebstahl am Schulzentrum

 

Haßfurt – Weil die Kette seines Fahrrades gerissen war, ließ ein 13-jähriger Schüler sein Fahrrad am Freitagmittag mit einem Spiralschloss versehen auf dem Fahrradabstellplatz des Schulzentrums am Tricastiner Platz in Haßfurt stehen. Als er es am Sonntagvormittag abholen wollte, musste er das Fehlen feststellen. Bei dem anthrazit-grünen Fahrrad handelt es sich um ein Mountainbike der Marke Bulls im Wert von 800 Euro.

 

 

Handy geklaut

 

Prölsdorf – In der Zeit von Samstag, 23.00 Uhr, bis Sonntag, 07.00 Uhr, wurde während eines Musikfestivals in Prölsdorf ein schwarzes Samsung Galaxy J3 aus dem Festzelt entwendet. Der Diebstahlsschaden beträgt 150 Euro.

 

 

Diebstahl eines elektronischen Erfassungsgerätes

 

Zeil a.Main – Während der bayerischen Meisterschaften im Orientierungslauf wurde ein an einem Baum hinter dem Finanzamt in Zeil mit einer Kette verschlossenes elektronisches Erfassungsgerät gestohlen. Die Kette wurde durgezwickt oder durchgesägt. Der Beuteschaden beträgt ca. 100 Euro.

 

 

Versuchter Einbruch

 

Haßfurt – In der Zeit vom 11.03.2018 bis 14.07.2018 wurde zweimal erfolglos versucht, die Holztür einer Weinberghütte an der Hohen Wann aufzubrechen. Es wurde auch versucht, das ebenfalls auf dem Grundstück befindliche Gerätehäuschen gewaltsam zu öffnen. Auch dies gelang nicht. Mittlerweile entstand dem Eigentümer der Gebäudlichkeiten ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

 

 

Hinweise bitte an die Polizei Haßfurt, Tel. 09521/927-0!