Start Franken Martinsheim: Zu betrunken für einen Alkoholtest

Martinsheim: Zu betrunken für einen Alkoholtest

1457
Symbolfoto © PRIMATON

Ein LKW-Fahrer ist auf der A7 bei Martinsheim im Landkreis Kitzingen Schlangenlinien gefahren. Von der Polizei wurde er deswegen aus dem Verkehr gezogen. Der Fahrer war so betrunken, dass er bei der Kontrolle beinahe aus dem Führerhaus gefallen ist. Er konnte den Anweisungen der Beamten nicht folgen und schaffte es nicht mal mehr, einen Alkoholtest durchzuführen. Deswegen wurde bei ihm eine Blutentnahme fällig. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Sein Führerschein wurde ihm abgenommen.