Weil ein 22-Jähriger sich mehrfach mit der Schwester verabredet hat, sind zwei junge Männer auf den Mann losgegangen. Am Königsplatz in Kitzingen haben die 19- und 21-jährigen Täter ihr 22-jähriges Opfer zur Rede gestellt. Es entbrannte ein Streit und die zwei Männer schlugen dem 22-Jährigen ins Gesicht, dabei wurde er schwer verletzt. Er musste im Krankenhaus versorgt werden.

Werbung
Vorheriger ArtikelMain-Rhön: Museen tauschen wieder Kunst
Nächster ArtikelMartinsheim: Zu betrunken für einen Alkoholtest