Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Sommerfest 2018

Bad Kissingen: Sommerfest 2018

87

Der Kissinger Sommer 2018 ist zu Ende. Mit 63 Konzerten verabschiedete man sich am Sonntagabend und freut sich jetzt schon auf das nächste Jahr. In dem diesjährigen Musikfestival wurde auch ein kleines „Mini-Festival“ eingebaut. Dieses drehte sich komplett über das Klavier und die Moderne. Zum ersten mal wurde auch der Innenhof des frisch renovierten Luitpoldbades mit einem Open-Air-Konzert bespielt. Ebenfalls als neue Spielorte mit dabei, war die KissSalis Therme Bad Kissingen, sowie die Stadthalle Bad Neustadt.
Das diesjährige Motto lehnte sich wieder an eine Jahreszahl an. „1918 – Aufbruch in die Moderne“, unter diesem Titel wurden Werke vom Anfang des 20. Jahrhunderts vorgestellt, die inzwischen zu Klassikern geworden sind.

Das Einspielergebnis in diesem Jahr beläuft sich auf über 1.110.000 Euro. Im Vergleich sind das rund 52.000 Euro mehr als im letzten Jahr. Nur Auslastungsmäßig war man nicht ganz zufrieden. Die prozentuale Auslastung hat sich auf 63% reduziert, dass liegt laut Intendant Dr. Tilman Schlömp aber auch daran, dass mit 34.232 angebotenen Plätzen das Ticketvolumen deutlich größer war als noch 2017.