Start Polizeiberichte Bad Königshofen

Bad Königshofen

348
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Platzverweis ausgesprochen

 

Ipthausen, Lkr. Rhön-Grabfeld

Während einer Kontrolle des Spielplatzes in Ipthausen konnten am Freitagabend gegen 20.30 Uhr 10 Jugendliche angetroffen werden. Die feiernden Personen im Alter zwischen 16 und 27 Jahren hatten es sich dort mit alkoholischen Getränken gemütlich gemacht und grillten. Die Ordnungshüter lösten das Gelage auf, indem sie die Anwesenden entsprechend belehrten und einen Platzverweis aussprachen.

 

Grill gestohlen

 

Bad Königshofen, Lkr. Rhön-Grabfeld

In der Hans-Dietrich-Straße wurde in der Zeit zwischen dem 18.06 – 04.07.2018 ein Weber-Kugelgrill, welcher in einem frei zugänglichen Hof abgestellt war, durch Unbekannte entwendet. Der Beuteschaden wird auf 50 EUR geschätzt.

 

Eingebrochen und Geldkassetten entwendet

 

Bad Königshofen, Lkr. Rhön-Grabfeld

In der Zeit zwischen Donnerstag, 05.07.2018, 22.00 Uhr, bis Freitag, 06.07.2018, 08.10 Uhr, brachen Unbekannte Täter in ein Fitnessstudio in der Aubstädter Straße ein. Die Täter hebelten eine Balkontür auf und entwendeten zwei Geldkassetten. Der Beuteschaden beläuft sich auf einen dreistelligen Betrag. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden wird auf 1.000 EUR beziffert. Personen, die im o.g. Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der PSt. Bad Königshofen zu melden.

 

Kleinunfall

 

Trappstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld

Ein Verkehrsunfall ereignete sich Samstagnachmittag auf der St 2283 zwischen Alsleben und Trappstadt. Ein 18-Jähriger war gegen 15.00 Uhr mit seinem Fahrzeug in Richtung Trappstadt unterwegs. Nach einer Kuppe stand ein Pkw aus Karlsruhe, welcher Begleitfahrzeug einer Fahrradgruppe war. Der 18-Jährige erkannte das Fahrzeug zu spät und fuhr auf den nicht äußerst rechts stehenden Pkw auf. Beide Fahrzeugführer wurden gebührenpflichtig verwarnt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 2500 EUR geschätzt.

 

Ohne Kennzeichen unterwegs

 

Trappstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld

Am Samstagnachmittag fiel der Streife ein 66-jähriger Mann auf, welcher mit seinem nicht zugelassenen und nicht versicherten Oldtimer-Motorrad in Richtung Sportplatz fuhr. Zudem trug der Motorradfahrer, welcher nach eigenen Angaben zufolge eine Probefahrt machte, keinen Helm. Auf ihn kommt nun eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz zu.

 

Verteilerkasten angefahren

 

Saal, a.d. Saale, Lkr. Rhön-Grabfeld

Ein 62-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Birkenfeld stieß Samstagnachmittag im Mittelweg beim Wenden mit seinem Anhänger gegen einen Verteilerkasten. Der am Verteilerkasten entstandene Schaden wird auf 500 EUR geschätzt. Der Schaden am Pkw schlägt ebenfalls mit 500 EUR zu Buche.