Start Franken WÜRZBURG: Achterbahn-Unfall auf dem Killiani

WÜRZBURG: Achterbahn-Unfall auf dem Killiani

465

Auf dem Killiani – Volksfest in Würzburg ist es am Samstag Abend zu einem Unfall gekommen – es wurden 4 Menschen leicht verletzt. Beim Ausbremsen der Wagons sollen zwei zusammengestoßen sein. Aktuell gehen die Verantwortlichen nicht von einem technischen Defekt aus. Der Unfallhergang weisst auf menschliches Versagen hin. Wann der „Alpen Coaster“ wieder fahren kann ist noch nicht bekannt. Der Tür-Nordbayern überprüft die Achterbahn heute Morgen – erst nach der der Freigabe vom Tüv, darf das Fahrgeschäft wieder betrieben werden.