Start Landkreis Rhön-Grabfeld Schweinfurt: Willy-Sachs-Stadion für dritte Liga geeignet?

Schweinfurt: Willy-Sachs-Stadion für dritte Liga geeignet?

201

Bei der aktuellen Leistung, die der 1 FC Schweinfurt 05 zeigt ist es nicht abwegig, dass die Schnüdel am Ende der Saison in die dritte Bundesliga aufsteigen. Deshalb fordert die CDU Stadtratsfraktion, dass für den Haushalt 2019 45 Tausend Euro für eine Machbarkeitsstudie eingeplant wird. Diese Studie soll klären, ob es überhaupt möglich ist das Willy-Sachs-Stadion so auszubauen, dass es an die vorgaben der Liga angepasst werden kann. Im Weg steht zum Beispiel der Denkmalschutz. Dazu müsste sich das Landesamt für Denkmalschutz äußern. Eine Vorgabe ist z.B., dass es Platz für 10.000 Menschen geben muss – davon mindestens 2000 Sitzplätze: Aktuell passen zwar über 15.000 Menschen in das Stadion, aber nur 860 davon sind Sitzplätze.