Start Polizeiberichte Hammelburg

Hammelburg

101
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
Pkw wurde zerkratzt
 
Westheim, Lkr. Bad Kissingen: In der Nacht von Samstag, 30.06.2018 auf Sonntag, 01.07.2018, zerkratzte ein bislang unbekannter Täter die komplette Beifahrerseite eines VW Golfs. Das Fahrzeug war zur Tatzeit in der Westheimer Straße in einer Hofeinfahrt geparkt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 2.000,- Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hammelburg, unter der Telefonnummer 09732/9060, entgegen.
 
 
 
Unfallflucht
 
Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen: Am Sonntag touchierte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Zeit von 15 bis 16:30 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Kissinger Straße einen dort geparkten VW T-Roc. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 3.000,- Euro zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Hammelburg, Telefonnummer 09732/9060.
 
 
 
Alkoholisierter Radfahrer
 
Obereschenbach, Lkr. Bad Kissingen: Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten Beamten der Polizeiinspektion Hammelburg in der Nacht von Sonntag auf Montag Alkoholgeruch bei einem 17-Jährigen Fahrradfahrers fest. Der durchgeführte Test ergab einen Wert von 1,94 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Sollte sich der gemessene Wert bestätigen, erwartet den Radfahrer eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.