Die Stadt Bad Kissingen ehrt langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Jubilare wurden mit einer Dankesurkunde ausgezeichnet. Karin Niebling ist die längste Mitarbeiterin, sie arbeitet schon 40 Jahre für die Stadt. Der Oberbürgermeister Kay Blankenburg sprach von einem lachenden und einem weinenden Auge, denn neben den Jubilaren verabschiedete er auf fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ruhestand.

Werbung
Vorheriger ArtikelSchweinfurt: Schweinfurter Degenfachter bekommen Silber
Nächster ArtikelSchweinfurt: Unfall auf der A71 verursacht