Start Polizeiberichte Werneck

Werneck

106
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
Landkreis Schweinfurt, Werneck, Mittlerer Weg
 
Unfallflucht im Gewerbegebiet Werneck, Mittlerer Weg.
Am Dienstagmittag, zwischen 13:30 und 14:00 Uhr, streifte ein unbekanntes Fahrzeug einen auf dem Parkplatz am Mittleren Weg geparkten silbernen Audi A 6 am hinteren linken Kotflügel. Der Schaden beträgt ca. 1000 Euro.
Hinweise bitte unter 09722/9444-0 an die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck.
 
 
 
Landkreis Schweinfurt, BAB A 71, Geldersheim
 
Unfallflucht
Ein noch unbekannter weißer Pkw Mercedes Benz verursachte am Montagabend, gegen 19:15 Uhr, einen Verkehrsunfall auf der A 71 Richtung Erfurt. Der weiße Pkw überholte bei Geldersheim einen anderen Mercedes (Taxi) verbotswidrig rechts und schnitt ihn beim Wiedereinscheren. Um einen Unfall zu vermeiden, musste der Taxifahrer nach links ausweichen und touchierte die Mittelschutzplanke. Es entstand ein Sachschaden von 12500,– Euro.
Hinweise bitte an die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck, 09722/944-0.
 
 
 
Landkreis Schweinfurt, BAB A 71, Poppenhausen
 
Fahren unter Drogeneinfluss
Bei einer Kontrolle auf der BAB A 71 bei Poppenhausen wurden bei einem Fahrer eines Kleintransporters aus Polen drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Der 25-Jährige war am Dienstagabend mit seinem Lkw Richtung Schweinfurt unterwegs, als er einer Streife der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck auffiel. Ein Drogenschnelltest bestätigte dann auch die Feststellungen der Streifenbesatzung. Nach der durchgeführten Blutentnahme und Anzeigenaufnahme musste der Fahrer eine mehrstündige Pause einlegen. Die Fahrzeugschlüssel wurden vorläufig sichergestellt.