Start Franken Himmelstadt: Einfamilienhaus eingestürzt

Himmelstadt: Einfamilienhaus eingestürzt

144

In Himmelstadt, Landkreis Würzburg, ist nach einer Verpuffung ein Einfamilienhaus eingestürzt. Die dort lebende Familie kam verletzt ins Krankenhaus. Jetzt ergaben sich Hinweise auf eine vorsätzliche Tat. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Würzburg erließ ein Ermittlungsrichter deswegen einen Haftbefehl gegen ein 23-jähriges Familienmitglied. Dieses befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Gegen ihn wird nun wegen versuchten Totschlags, besonders schwerer Brandstiftung und Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion ermittelt.