Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Prozess wegen erpresserischen Menschenraubs

Schweinfurt: Prozess wegen erpresserischen Menschenraubs

270
Symbolfoto © PRIMATON

Sie haben sie in ihrer eigenen Wohnung gefesselt, mit dem Tod bedroht und sie gezwungen Einnahmen aus Bordellbetrieben in Höhe von 59.000 Euro zu übergeben. Drei Männer müssen sich wegen erpresserischen Menschrenraubs vor dem Schweinfurter Landgericht verantworten. Heute startet der Prozess. Es sind vier weitere Verhandlungsermine angesetzt.