Start Landkreis Rhön-Grabfeld Bad Neustadt: Vorschläge für Umweltpreis gesucht

Bad Neustadt: Vorschläge für Umweltpreis gesucht

170
Symbolbild (c) Radio Primaton

Umweltanliegen und Naturschutzfragen kommen in den letzten Jahren zunehmend ins Blickfeld. Das Insektensterben, der Plastikmüll und der Klimawandel haben die Bürger für ihre Umwelt sensibilisiert. Schon seit 18 Jahren vergibt die Stadt Bad Neustadt zusammen mit dem Bund Naturschutz den Bad Neustädter Umweltpreis. Auch in diesem Jahr sind die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt aufgerufen, Vorschläge schriftlich einzureichen. Gesucht sind Privatpersonen, Institutionen, Gruppen, auch klein- oder mittelständische Unternehmen, die einen Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz leisten. Der Umweltpreis soll eine Würdigung der “kleinen Schritte” sein, ohne die die Bewahrung der Schöpfung nicht erreichbar ist.
Der Vorschlag soll begründet sein und Namen sowie Adresse des vorgeschlagenen Preisträgers enthalten, ebenso den Namen des Absenders, der den Vorschlag abgibt. Die Vorschläge richten Sie bitte schriftlich bis Ende August an: Stadtverwaltung, Rathausgasse 2, 97616 Bad Neustadt a. d. Saale. Auskunft in der Stadtverwaltung erteilt Frau Schäfer: Tel. 9106-105.
Es besteht auch die Möglichkeit, Vorschläge der vergangenen Jahre, die bisher nicht prämiert wurden, noch einmal einzureichen!
Eine Jury aus Mitgliedern des Bund Naturschutz und des Stadtrates entscheidet im Herbst über die Preisvergabe. Der Umweltpreis wird am Tag des Ehrenamtes, 5. Dezember 2018, verliehen.

Informationen von der Stadt Bad Neustadt.