Start Polizeiberichte Ebern

Ebern

97
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Kennzeichen entwendet

Unterpreppach, Lkrs. Haßberge: Zeugen sucht die Polizei Ebern nachdem ein bisher unbekannter Täter sich an einem silbernen Audi Q5 in der Breitenbachstraße in Unterpreppach zu schaffen gemacht hat. Der Täter entwendete in der Nacht vom Samstag auf Sonntag die beiden amtlichen Kennzeichen des Audis. Sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des Täters nimmt die Polizeiinspektion Ebern unter der 09531/924-0 entgegen.

Zugeschlagen und beleidigt

Ebern, Lkr. Hassberge: Am Samstag kam es gegen 17:00 Uhr in einem Supermarkt in der Carl-Benz-Straße zu einer Streitigkeit zwischen zwei jungen Frauen. Wie die 25-jährige Anzeigeerstatterin der Polizei mitteilte, wurde sie von einer 28-jährigen Bekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen und zudem noch beleidigt. Hierbei fielen Äußerungen, die in der Gosse zu finden sind. Die Folge daraus ist eine Strafanzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung. Zeugen für diese Auseinandersetzung werden gebeten, sich bei der Polizei Ebern unter der Telefonnummer 09531/924-0 zu melden.